Das Erbrecht des Ehe­gat­ten – Aus­wir­kun­gen von Hei­rat und Tren­nung auf die Erbfolge 

Bei­spiel 1

Frau F stellt Schei­dungs­an­trag. Ehe­mann M re­agiert nicht und ver­stirbt wäh­rend des Schei­dungs­ver­fah­rens. Die F be­hält ih­ren Erb­an­spruch, da der M selbst der Schei­dung nicht zu­ge­stimmt hat. 

Bei­spiel 2

Frau F stellt Schei­dungs­an­trag. F ver­stirbt wäh­rend des Schei­dungs­ver­fah­rens. M hat kei­nen Erb­an­spruch, das F den Schei­dungs­an­trag ge­stellt hat. 

Bei­spiel 3

Frau F stellt Schei­dungs­an­trag. Ehe­mann M stellt eben­falls Schei­dungs­an­trag. Die­ser wird der F zu­ge­stellt. Nun­mehr ver­stirbt M. G hat kei­nen Erb­an­spruch, da M ei­nen Schei­dungs­an­trag ge­stellt hat und die­ser der F zu­ge­stellt wurde. 

Wei­tere ak­tu­elle Bei­träge aus dem Familienrecht

Strei­tige Scheidung

Ob eine Schei­dung zü­gig durch­ge­führt wer­den kann oder ob sich das Schei­dungs­ver­fah­ren in die Länge...

Kanz­lei für Fa­mi­li­en­recht,
Straf­recht & Steu­ern in Köln

Mo.-Fr. 9-1314:00-17:30
Tel. +49 (0) 221 94 336 530
Fax +49 (0) 221 94 336 531
info@bs-legal.de

Kanz­lei für Fa­mi­li­en­recht,
Straf­recht & Steu­ern in Trautskirchen

Mo.-Fr. 9-1314:00-17:30
Tel. +49 (0) 910 79 24 59 20
Fax +49 (0) 910 79 24 59 21
info@bs-legal.de

Kontaktformular 

Kon­tak­tie­ren Sie uns für die Ver­ein­ba­rung ei­ner Erstberatung